Pünktliche Lieferung vor Weihnachten: Garantierte Zustellrate von 99,8% in Österreich und 98,5% in Deutschland für Bestellungen bis zum 19.12.!
19 21.03.2024

Die Top 10 Aperitifs für das perfekte Dinner

Entdecken Sie 10 einfache Aperitif-Rezepte für ein unvergessliches Dinner. Mit unseren erfrischenden Begrüßungsdrinks und Aperitif Ideen kann der Abend perfekt starten.

Wissenswertes über den Aperitif

Ein Aperitif ist in der Regel ein alkoholisches Getränk oder Cocktail, der vor dem Dinner angeboten wird, um den Appetit anzuregen und auf die bevorstehende Mahlzeit einzustimmen. Von klassischen Gins über Prosecco bis hin zu bitteren Likören - beim Aperitif kann man kreativ werden und die Gäste beim Dinner mit den verschiedensten Rezepten überraschen. In den romanisch beeinflussten Kochtraditionen, wie der französischen und italienischen Küche, ist er fester Bestandteil. Seine soziale Funktion besteht, wie schon angedeutet, darin, den Gästen die Wartezeit bis zum Servieren der Speisen zu verkürzen oder auch dazu, die Zeit zu überbrücken, bis endlich alle eingetroffen sind, so dass man sich zu Tisch begeben und das Dinner serviert werden kann. Häufig sind Aperitifs herb oder bitter, also Appetit anregend, manchmal aber auch süß. Sie sollen nicht sättigen, enthalten deshalb keine Milch oder Ei; wichtig ist auch, dass sie zum Essen passen. Häufig werden in diesem Zusammenhang auch Appetithäppchen oder Knabbergebäck wie z. B. Nüsse, Pizzabrot, Oliven, eingelegtes Gemüse oder Ähnliches als "Amuse-Gueule" serviert.

Das Wort "Aperitif" entwickelte sich übrigens im 19. Jahrhundert in der französischen Sprache und wurde später unverändert ins Deutsche übernommen. Der eigentliche Ursprung des Begriffs, der vom lateinischen Verb "aperire" ("öffnen") abstammt, dürfte in der Medizin des 16. Jahrhunderts gelegen haben.

Was den Aperitif selbst angeht, gibt es natürlich regionale Vorlieben und wechselnde Modetrends. In Südfrankreich trinkt man als Aperitif zum Beispiel gerne Pastis, im Burgund eher Kir. Der feste Brauch, sich abends in den Städten zum Drink in Bars und Kneipen mit Freunden zu treffen, wird in Italien als "Aperitivo" bezeichnet, wobei traditionell auch kleine Häppchen verzehrt werden. In Mailand soll diese Sitte erstmals auch am Mittag aufgekommen sein, mit dem bekannten Campari als Aperitif. In Norditalien, der Lombardei, in vielen Skigebieten der Alpen, den Bars in Genua, Turin, Rom und Neapel gehört der Aperitivo zum Leben, während er in Süditalien und auf den Inseln interessanterweise nur wenig bekannt ist. 

Die zehn besten Rezeptideen für Aperitifs

Entdecken Sie unsere Favoriten für erfrischende Aperitif-Rezepte, perfekt für den Sommer und für ein unvergessliches Dinner. Diese Rezepte sind nicht nur köstlich, sondern lassen sich auch einfach und schnell zubereiten, wobei der benötigte Aufwand in der Regel zehn Minuten nicht übersteigt.

1. Hugo

Unsere erste leckere Idee für einen Aperitif ist der beliebte Sommercocktail Hugo, ein einfaches Aperitif-Rezept für ein köstliches Dinner-Erlebnis, dessen Zubereitung tatsächlich nur zehn Minuten in Anspruch nimmt und die aparte Mischung aus Holunderblüten, Minze und Limette vereint.

Zutaten für den Hugo (sechs Gläser)


• Eiswürfel
• 18 cl Holunderblütensirup
• 375 ml trockener Sekt
• 375 ml Mineralwasser
• 2 Limetten (Bio)
• 4–6 Stiele frischer Minze

Perfektes Glas für den Hugo


Ballonglas

Zubereitung:


1. Gib 2–3 Eiswürfel in jedes Ballonglas (Rot oder Weißweinglas). Füge dann jeweils 3 cl Holunderblütensirup hinzu und fülle jedes Glas mit je 6 cl Sekt und Mineralwasser auf, bevor du vorsichtig umrührst.

2. Schneide die Limetten in dünne Scheiben, von denen du 2–3 gemeinsam mit einigen Minzblättchen in jedes Glas gibst.

3. Den Hugo als Aperitif vor dem Dinner genießen

2. Brombeer-Thymian-Cocktail

Entdecken Sie den erfrischenden Brombeer-Thymian-Cocktail - ein leckeres Aperitif-Rezept gerade für den Sommer.

Zutaten für den Brombeer-Thymian-Cocktail (zwölf Gläser)


• 2 Flaschen trockener Sekt 
• 5–6 EL Gin 
• 4–5 EL Zitronensaft
• 40–50 g brauner Zucker
• 80 g Brombeergelee
• 12 kleine Thymian Stiele
• 12 tiefgefrorene Brombeeren

Perfektes Glas für den Brombeer-Thymian Cocktail


Sektglas

Zubereitung:


1. Gib den Zitronensaft in eine kleine, flache Schale und den Zucker auf einen kleinen Teller. Tauche zunächst den Glasrand in den Saft und daraufhin gleich in den Zucker. Lass den Rand antrocknen.

2. Erwärme das Brombeergelee und rühre es glatt, bevor du es in einen kleinen Messbecher gibst und den Gin unterrührst. Wasche den Thymian und schüttle ihn trocken.

3. Verteile den Brombeer-Gin-Sirup auf die 12 Sektgläser und vergiss nicht, jeweils eine gefrorene Brombeere in jedes Glas zu geben. Fülle das Ganze mit dem Sekt auf und lege in jedes Glas einen der Thymian Stiele.

3. Amaretto Sour

Keine Liste der besten Aperitif-Rezepte ist komplett ohne den Amaretto Sour! Deshalb findest du hier das Rezept für den perfekten Dinner Aperitif.

Zutaten für den Amaretto Sour (vier Gläser)


• 200 ml Amaretto
• 3 Bio-Orangen
• 3 Bio-Zitronen
• Eiswürfel

Perfektes Glas für den Amaretto Sour


Martiniglas

Zubereitung:


1. Halbiere die Orangen und presse den Saft aus, wobei du eine Hälfte aussparst, die später in Scheiben geschnitten für die Garnitur genutzt wird.

2. Presse auch die Zitronen aus.

3. Gib Orangensaft, Zitronensaft, Amaretto sowie die Eiswürfel in einen Shaker und schüttle kräftig. Fülle den Amaretto Sour in Martinigläser, die du anschließend mit Eiswürfeln auffüllst und mit den Orangenscheiben garnierst.

4. Aperol-Grapefruit

Wer es eher süß-sauer mag, ist mit dem Aperol-Grapefruit bestens für den Aperitif beim Dinner gewappnet. 

Zutaten für den Aperol-Grapefruit (zwei Gläser)


• 100 ml Aperol
• 650 ml Grapefruit-Nektar
• 3 1/2 Bio-Limetten
• 4 EL brauner Zucker
• Eiswürfel

Perfektes Glas für den Aperol-Grapefruit


Tumbler

Zubereitung:


1. Halbiere die gewaschenen und abgetrockneten Limetten und presse sie aus. Spare eine Hälfte auf, die du in dünne Scheiben schneidest.

2. Verrühre Aperol, Zucker, Grapefruit-Nektar und Limettensaft miteinander und verteile die Eiswürfel auf die Gläser.

3. Gieße den Aperolmix in die Gläser.

4. Schneide die Limettenscheiben zur Mitte hin ein und stecke sie in dieser Form an die Glasränder.

5. Granatapfel-Icetea-Sekt

Auch die leckere Superfrucht Granatapfel bekommt einen Platz in unseren Top 10 der besten Aperitifs fürs Dinner.

Zutaten für den Granatapfel-Icetea-Sekt (zehn Sektgläser)


• 900 ml gekühlter Sekt
• 1 kleiner reifer Granatapfel
• 500 ml Pomegranate Green Tea

Perfektes Glas für den Granatapfel-Icetea-Sekt


Sektglas

Zubereitung:


1. Halbiere den Granatapfel und löse die Kerne heraus, die du auf die zehn Sektgläser verteilst.

2. Verteile den gekühlten Eistee auf die Gläser und fülle sie mit dem Sekt auf.

6. Cardamom Bramble

Du hast es sicher bemerkt: Unsere Liste der Aperitif-Rezepte fürs perfekte Dinner steckt voller aufregender ungewöhnlicher Zutatenkombinationen. Hier fügt sich der Cardamom Bramble bestens ein!

Zutaten für den Cardamom Bramble (zwei Gläser)


• 12 cl Gin
• 6 cl Zitronensaft
• 2 cl Kardamom-Sirup
• 3 cl Brombeer-Likör
• Brombeeren zum Garnieren

Für den Cardamom-Sirup:
• 50 g Zucker
• 50 ml Wasser
• 3 Cardamomkapseln
• Eiswürfel

Perfektes Glas für den Cardamom Bramble


Tumbler

Zubereitung:


1. Brich die Kardamomkapseln auf.

2. Gib den Kardamom mit den restlichen Zutaten für den Sirup in einen Topf, den du bei starker Hitze 10 Minuten köcheln lässt. Passiere diesen Sirup daraufhin durch ein Sieb und lass die Flüssigkeit komplett abkühlen.

3. Fülle Zitronensaft, Brombeer-Likör, Gin und Kardamom-Sirup in einen Cocktailshaker. Fülle diesen dann mit Eiswürfeln auf und schüttele das Ganze rund 15 Sekunden lang kräftig. Höre auf zu schütteln, sobald sich außen am Shaker eine Eisschicht gebildet hat.

4. Fülle die Gläser mit Eiswürfeln und gieße den Cardamom Bramble durch ein Sieb in die Gläser ab.

5. Ziehen Sie abschließend die Brombeeren auf Spieße und legen Sie sie in die Gläser.

7. Grenadine-Champagner-Cocktail mit Hibiskusblüte

Mit diesem Aperitif-Rezept bringst du deine Gäste beim Dinner bestimmt zum Staunen - denn so außergewöhnlich der Grenadine-Champagner-Cocktail auch aussieht, er schmeckt fantastisch.

Zutaten für den Grenadine-Champagner-Cocktail (acht Gläser)


• etwa 1 (750 ml) Flasche kalter Sekt zum Auffüllen
• 8 eingelegte Hibiskusblüten in Sirup
• 160 ml Grenadine

Perfektes Glas für den Grenadine-Champagner-Cocktail


Sektgläser

Zubereitung:


1. Verteile die Hibiskusblüten und die Grenadine auf 8 Sektgläser, die du nach Belieben mittels eines Löffels mit Schaumwein aufgießt.

8. Apricot Bellini

Ein Klassiker, der unter den leckersten Aperitifs für das perfekte Dinner auf keinen Fall fehlen darf ist der Bellini. In unserem Fall das Bellini-Rezept mit Aprikosen.

Zutaten für den Apricot Bellini (zwei Gläser)


• 18 cl eiskalter Champagner
• 6 reife Aprikosen
• 1 Stück Ingwer (2 cm)

Perfektes Glas für den Apricot Bellini


Champagnerglas

Zubereitung:


1. Stelle die Champagnergläser rund eine Stunde im Gefrierfach kalt.

2. Schäle den Ingwer und schneide ihn in grobe Stücke.

3. Entkerne die Aprikosen und püriere sie zusammen mit dem Ingwer.

4. Passiere die Masse durch ein feines Sieb und verteile das Püree auf die Champagnergläser.

5. Fülle die Gläser mit eiskaltem Champagner auf und rühre den Inhalt jeweils einmal kurz um.

9. Lillet Americano

Den klassischen Lillet kennt man. Aber kennst du schon den Lillet Americano? Er eignet sich perfekt als Aperitif im Sommer oder als Dinner Drink.

Zutaten für den Lillet Americano (zwei Gläser)


• 12 cl Lillet Rosé
• 12 cl süßer Wermut
• 4 cl Ginger Beer
• 1 Orange
• 1 Zitrone
• Eiswürfel

Perfektes Glas für den Lillet Americano


Weinkelch

Zubereitung:


1. Fülle Lillet und Wermut zusammen mit Eiswürfeln in einen großen Becher, den du daraufhin rund 20 Sekunden lang umrührst und durch ein Sieb in die Gläser fießen lässt.

2. Fülle die Gläser mit Ginger Beer auf.

3. Schneide von Orange und Zitrone je 2 Scheiben herunter, die du über den Gläsern ausdrückst und je eine Scheibe selbst mit in die Cocktails gibst.

10. Eiskaffee mit Tonic

Zum Abschluss unserer Top 10 der leckersten Aperitif-Rezeptideen folgt noch ein alkoholfreies Aperitif-Rezept, denn als aufmerksamer Gastgeber denkst du natürlich auch an jene Gäste, die vielleicht keinen Alkohol trinken wollen. 

Zutaten für fden Eiskaffee mit Tonic (zwei Gläser)


• 200–250 ml Tonic Water
• 80–100 ml starker, kalter Kaffee
• 2 Bio-Zitronen
• 2 Stiele Minze
• Eiswürfel

Perfektes Glas für den Eiskaffee mit Tonic


Tumbler

Zubereitung:


1. Schäle von der Schale der gewaschenen und getrockneten Zitronen zwei dünne Spiralen ab.

2. Hänge diese Spiralen in die Gläser und fülle diese gut zur Hälfte mit Eiswürfeln.

3. Gieße Tonic Water in die Gläser, denen du jeweils noch 40–50 ml Kaffee hinzufügst.

4. Verziere die Cocktails mit der Minze.

 

10 Aperitif-Rezepte - viele glückliche Dinnergäste

Mit diesen Rezeptideen für Aperitifs ist das Dinner gerettet und du kannst mit außergewöhnlichen Begrüßungsdrinks aber auch leckeren Aperitif-Klassikern für den Sommer punkten. Wenn du noch Bar Zubehör oder Bar Gläser benötigst wirst du bei uns fündig. Viel Spaß beim Nachmachen!

 

 
 
ekomi-gold
4.9 / 5
7350 Bewertungen
back to top
Datenschutzeinstellungen

Um den Anwendern ein persönlicheres Erlebnis zu bieten, verwenden wir und unsere Partner Technologien wie Cookies, um Informationen über Geräte zu speichern und/oder abzurufen.

Indem Sie auf „Zustimmen und weiter“ klicken, stimmen Sie diesen Technologien zu, die es uns und unseren Partnern ermöglichen, nicht-sensible Daten wie IP-Adresse, eindeutige ID und Browserdaten zu verarbeiten, um personalisierte Anzeigen und Inhalte bereitzustellen, Anzeigen und Inhalte zu messen, Einblicke in das Nutzerverhalten zu gewinnen und Produkte zu entwickeln und zu verbessern.

Ihre Entscheidungen auf dieser Website werden nur für diese Website angewendet. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern.

Cookie Einstellungen
Wir verarbeiten Ihre Daten, um Inhalte oder Anzeigen bereitzustellen, und analysieren die Bereitstellung solcher Inhalte oder Anzeigen, um Erkenntnisse über unsere Website zu gewinnen. Wir geben diese Informationen auf der Grundlage einer Einwilligung und eines berechtigten Interesses an unsere Partner weiter.

Sie können Ihr Recht auf Einwilligung oder Widerspruch gegen ein berechtigtes Interesse ausüben, und zwar auf der Grundlage eines der folgenden bestimmten Zwecke oder auf Partnerebene über den Link unter jedem Zweck. Diese Entscheidungen werden an unsere Anbieter, die am Transparency and Consent Framework teilnehmen, signalisiert.
Einwilligungspräferenzen verwalten
Unbedingt erforderlich

Wesentliche Cookies helfen uns dabei, die Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Facebook (Meta)

Dienst zur Steuerung von individuell zugeschnittenen Marketingbotschaften auf Facebook & Instagram.
Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Facebook, Inc.
1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304
USA
Datenschutzerklärung

Zweck der Datenverarbeitung
Marketing (Einwilligung (DSGVO 6.1.a))
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Einwilligung (DSGVO 6.1.a)

Datenübertragung außerhalb der EU
Dieser Anbieter kann Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR/der EU übertragen, speichern oder verarbeiten. Diese Länder haben möglicherweise nicht das gleiche Datenschutzniveau und die Durchsetzung Ihrer Rechte kann eingeschränkt oder nicht möglich sein.

Google

Google Ads
Dienst zur Steuerung von individuell zugeschnittenen Marketingbotschaften auf Google und im Google Displaynetzwerk.

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Google Ireland Ltd
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
IE
Datenschutzerklärung

Zweck der Datenverarbeitung
Marketing (Einwilligung (DSGVO 6.1.a))

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Einwilligung (DSGVO 6.1.a)

---

Google Analytics via Google Tag Manager
Dienst zur Messung des Besucherverhaltens auf unserer Website.

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Google Ireland Ltd
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
IE
Datenschutzerklärung

Zweck der Datenverarbeitung
Messung (Einwilligung (DSGVO 6.1.a))

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Einwilligung (DSGVO 6.1.a)

Matomo (zuvor Piwik)

Dienst zur Messung des Besucherverhaltens auf unserer Website.

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
delicando GmbH
8160 Weiz
Nöstlstraße 2
AT

Zweck der Datenverarbeitung
Marketing (Einwilligung (DSGVO 6.1.a))

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Einwilligung (DSGVO 6.1.a)

TikTok

Dienst zur Messung des Besucherverhaltens auf unserer Website.

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
TikTok Technology Limited
10 Earlsfort Terrace
Dublin D02 T380
Irland
Datenschutzerklärung

Zweck der Datenverarbeitung
Marketing (Einwilligung (DSGVO 6.1.a))

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Einwilligung (DSGVO 6.1.a)

Hotjar

Hotjar
Dienst zur Messung des Besucherverhaltens auf unserer Website.

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Hotjar Ltd
Dragonara Business Centre
5th Floor, Dragonara Road,
Paceville St Julians STJ 3141
Malta
Datenschutzerklärung

Zweck der Datenverarbeitung
Messung (Einwilligung (DSGVO 6.1.a))

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Einwilligung (DSGVO 6.1.a)

Mouseflow

Mouseflow
Dienst zur Messung des Besucherverhaltens auf unserer Website.

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Mouseflow, Inc.
501 Congress Ave
Suite 150
Austin, TX 78701
United States
Datenschutzerklärung

Zweck der Datenverarbeitung
Messung (Einwilligung (DSGVO 6.1.a))

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Einwilligung (DSGVO 6.1.a)

Solute (Billiger.de)

Solute (Billiger.de)
Dienst zur Messung des Besucherverhaltens auf unserer Website.
Es werden keine personenbezogenen Daten übermittelt.

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
solute GmbH
Zeppelinstraße 15
D-76185 Karlsruhe
Telefon: +49 (0)721 98993-0
E-Mail: info@solute.de
Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Impressum AGB