Pünktliche Lieferung vor Weihnachten: Garantierte Zustellrate von 99,8% in Österreich und 98,5% in Deutschland für Bestellungen bis zum 19.12.!
124 29.12.2023

Die 10 besten Cocktails mit Rum

Wie du die besten Cocktails mit Rum selbst mixen kannst, erfährst du hier. Nimm den Shaker zur Hand und genieße sommerliche Rum-Vibes. Hier sind die Rezepte!

Die Top 10 Cocktails mit Rum

Für welche 10 Cocktails mit Rum wir uns entschieden haben, wie du sie selbst zubereiten kannst und was Ernest Hemingway mit alledem zu tun hat, erfährst du, wenn du weiterliest.

Cuba Libre

Entstanden ist der Cuba Libre um 1900 nach der Befreiung Kubas von der spanischen Kolonialherrschaft – daher der Name. Was auf politischer Ebene nach Fidel Castros Revolution unvorstellbar war, ist in der Cocktailwelt jedoch zu einem Paradebeispiel einer harmonischen Beziehung geworden: eine kubanisch-US-amerikanische Kooperation in Form von Rum und Coca-Cola mit Limettensaft – ein einfach entwaffnend guter Longdrink.

Zutaten


½ Limette
5 cl weißer kubanischer Rum
10-15 cl Cola zum Auffüllen

Zubereitung


Schneide die Limette und befülle das Longdrinkglas mit Eis. Presse den Limettensaft aus den Spalten ins Glas und gib diese danach dazu. Gieße nun den Rum in das Glas und fülle es danach mit Cola auf. Rühre kurz mit einem Barlöffel um und serviere den Cuba Libre mit einem Trinkhalm.

Zombie Cocktail

Wie stark dieser Cocktail ist, deutet er bereits in seinem Namen an. Der Zombie kann in der Tat Untote auferwecken, denn er wurde der Legende nach erstmals im Hollywood der 1930er von einem Restaurantbesitzer gemixt, als es galt, einem verkaterten Freund wieder Leben einzuhauchen. Neben den für Tiki-Drinks typischen Fruchtsäften geben manche Barkeeper bis zu sechs Rumsorten in ihre Zombie-Kreationen. Wir wählen jedoch den etwas "humaneren" Ansatz mit lediglich zweien.

Zutaten


4 cl brauner Rum
2 cl Overproof Rum
2 cl Kirschlikör oder Berentzen Kirschlikör
3 cl frisch gepresster Zitronensaft
1 cl Granatapfelsirup oder Grenadine Sirup
4 cl frisch gepresster Orangensaft
4 cl Ananassaft
1 Stängel Minze
1 Orangespalte (Deko)

Perfektes Glas


Tiki-Becher oder Tiki-Glas

Zubereitung


Gib beide Rumsorten, den Kirschlikör, Orangensaft, Zitronensaft, Granatapfelsirup und Ananassaft in den Shaker. Fülle ihn mit Eis und schüttle den angehenden Zombie 15 Sekunden gut durch.
Befülle das Tiki-Glas zur Hälfte mit gestoßenem Eis und gieße den Inhalt des Shakers durch ein Barsieb hinein. Stecke den Minzstängel ins Glas und die Orangenspalte als Deko auf den Rand. Mit Trinkhalm servieren.

Mojito

Wer Rum sagt, muss auch Cuba sagen, und deshalb stellen wir nun schon den zweiten kubanischen Cocktail vor: den Mojito. Unter dem Namen Mojito taucht dieser erfrischende Longdrink mit der charakteristischen Minze erstmals zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf. Später trank ihn Ernest Hemingway in seiner Stammbar in Havanna so lange, bis ihn irgendwann jeder Cocktailgenießer kennen und lieben lernte. Der Mojito zählt heute zu den beliebtesten Cocktails überhaupt.

Zutaten


6 cl kubanischen Anejo Blanco Rum
2,5 cl Zuckersirup (Ersatzweise 2 TL weißer Rohrzucker)
3 cl Limettensaft
2 Tropfen Angosturabitter
3–4 Stängel Minze

Zubereitung


Gib die Minze mit dem Sirup in den Shaker und drücke sie mit einem Stößel an. Gib den Rum, Limettensaft und Bitter zusammen mit gestoßenem Eis hinzu und schüttele alles vier- bis fünfmal gut durch. Seihe den Mix durch ein Barsieb in das mit Eis befüllte Longdrinkglas. Mit Minze als Garnitur und Trinkhalm servieren.

Caipirinha

Ein weiterer sommerlicher Cocktail ist die oft als "Caipi" abgekürzte Caipirinha aus Brasilien. Moment, ist denn in einer Caipirinha Rum enthalten? Wenn man es genau nimmt, nicht, denn der traditionell verwendete Cachaça wird aus Zuckerrohrmost hergestellt und nicht wie Rum aus Rohrzuckermelasse. Nun ist die Caipirinha aber doch ein enger Verwandter der Cocktails mit Rum und hat bislang noch jede Party in Schwung gebracht – wir mussten sie also einfach in unsere Liste aufnehmen! Außerdem lässt sich der Cachaça problemlos durch Rum ersetzen. Probiere das Rezept aus und du wirst uns diese kleine Unschärfe sicherlich verzeihen.

Zutaten


6 cl Cachaça
2 Limetten
2 EL Rohrzucker (braun)

Perfektes Glas


Tumbler

Zubereitung


Entferne die Enden der Limetten und achtele sie. Gib sie in den Tumbler und den braunen Zucker darüber. Zerdrücke die Limettenstücke mit einem Stößel. Gieße danach den Cachaça dazu und fülle das Glas mit Eis auf. Rühre alles gut um und serviere die Caipi mit einem Trinkhalm.

Mai Tai Cocktail

Wer auch bei uns Karibik-Feeling aufkommen lassen will, ist mit dem Mai Tai richtig gut dabei. Dieser Tiki-Cocktail wurde nämlich genau aus diesem Gedanken heraus geboren: exotische Insel-Vibes auf den Kontinent (in diesem Fall die USA) zu bringen. Und das ist vollumfänglich gelungen, denn nicht umsonst lautete das Fazit des ersten Mai-Tai-Konsumenten der Legende nach "Mai Tai Roa Ae" – was aus dem Tahitianischen übersetzt so viel bedeutet wie: "nicht von dieser Welt"!

Zutaten


3 cl gereifter Guyana Rum
3 cl gereifter Jamaica Rum
0,75 cl weißer Rhum agricole
1,5 cl Orangenlikör
3 cl frisch gepresster Limettensaft
2,5 cl Mandelsirup
1 Spritzer Angosturabitter
Orangenzeste (Deko)

Perfektes Glas


Tumbler

Zubereitung


Presse zuerst den Saft der Limette in den Shaker. Gib die anderen Zutaten mit drei bis vier Eiswürfeln dazu und schüttle den Shaker ca. 12 Sekunden lang. Fülle etwas Eis in den Tiki-Becher und seihe die Mischung darin ab. Garniere den Becher mit Orangenzeste und serviere den Mai Tai mit einem Trinkhalm.

Piña Colada

Die 80er Jahre sind in der Mode- und Musikwelt wieder voll im Trend, wobei Rum, Ananas und Kokos in Form der Piña Colada den passenden geschmacklichen Begleiter ergeben. Nichts passt besser zu Hawaii-Hemden und Oversized-Blazern als dieser süße und cremige Cocktail. Ein Tipp, falls es mal schneller gehen muss: Mit Malibu Likör lassen sich Coladas als Malibu Cocktail noch leichter zubereiten. Auch Batida de Coco Rum eignet sich bestens.

Zutaten


6 cl weißer Rum
5 cl Kokoscreme
1 Scheibe Ananas (ca. 3cm dick)
1 Ananaskeil (Deko)
1 Cocktailkirsche (Deko)

Perfektes Glas


Hurricaneglas

Zubereitung


Schäle die Ananasscheibe und entferne den harten Mittelstrunk. Schneide die Scheibe dann in Stücke. Fülle das Cocktailglas zur Hälfte mit gestoßenem Eis und gib es in den Mixer. Gib dann die Ananasstücke, Kokoscreme und den Rum dazu und mixe alles mindestens 20 Sekunden lang auf höchster Stufe. Gieße den Mix ins Hurricaneglas. Füge den Ananaskeil und die Cocktailkirsche als Garnitur hinzu und serviere die Piña Colada mit einem Trinkhalm.

Daiquiri

Ein weiterer Klassiker aus der Welt der Cocktails mit weißem Rum ist der ebenso elegante wie leckere Daiquiri. Er entstand in der gleichnamigen kubanischen Kleinstadt, wurde aber erst später in der Mitte des 20. Jahrhunderts in Havanna richtig bekannt, wo natürlich das Unvermeidbare geschah – Ernest Hemingway trank ihn ... und mochte ihn. Der als Sour kategorisierte Daiquiri setzte sich dank seines erfrischenden Geschmacks und stilvollen Aussehens im Cocktail- oder Martiniglas schließlich weltweit durch. Oft nennt man den Daiquiri übrigens auch Bacardi Cocktail.

Zutaten


6 cl hochwertiger weißer Rum
3 cl Limettensaft
1,5 cl Rohrzuckersirup
Limettenzeste (Deko)

Perfektes Glas


Coupette

Zubereitung


Gib alle Zutaten mit drei bis vier Eiswürfeln in den Shaker und schüttle kräftig. Seihe den Inhalt anschließend in die Coupette ab und garniere den Daiquiri mit der Limettenzeste.

Planter's Punch

Es gibt so viele Varianten des Planter's Punch, dass manche Cocktailologen ihn eher als eigene Gattungsbezeichnung denn als Cocktailsorte ansehen. Dieser karibische Cocktail mit Rum wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts erstmals erwähnt und die ihm innewohnende Balance aus Süßem (Zucker), Saurem (Limette), Starkem (jamaikanischem Rum) und Schwachem (Soda) macht ihn zu einem kleinen Meisterwerk. Es gibt kein Standardrezept; der Planter's Punch ist also ideal für experimentierfreudige Barkeeper. Hier ist unsere Version:

Zutaten


9 cl gereifter Jamaica Rum
2–3 cl Soda
1,5 cl Grenadine
1 cl Zuckersirup
1,5 cl Granatapfelsirup
3 cl frisch gepresster Limettensaft
1,5 cl Zitronensaft
1 Stängel Minze

Perfektes Glas


Longdrinkglas

Zubereitung


Gib alle Zutaten bis auf das Soda zusammen mit etwas Eis in den Shaker. Schüttle nun ca. 15 Sekunden lang. Fülle gestoßenes Eis in das Longdrinkglas und seihe den Inhalt aus dem Shaker darin ab. Gib das Soda dazu und garniere den Planter's Punch mit dem Minzstängel.

Dark and Stormy

Dieser Longdrink mit gereiftem braunem Rum und Ginger Beer entwickelte sich in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts zum Lieblingsgetränk britischer Seeleute auf den Bermuda-Inseln. Doch der Dark and Stormy eignet sich nicht nur, um sich für Fahrten ins mysteriöse Bermuda-Dreieck Mut anzutrinken – auch für entspanntere Gummifloßfahrten im Swimmingpool ist er der perfekte Begleiter. Aufgrund der wenigen Zutaten kommt es hier vor allem darauf an, einen gut gereiften und wohlschmeckenden Rum auszuwählen, der gut mit der Schärfe des Ginger Beers harmoniert.

Zutaten


6 cl dunkler, gut gereifter Rum
3 cl frisch gepresster Limettensaft
15 cl Ginger Beer
Limettenzeste (Deko)

Zubereitung


Gib den Rum mit dem Limettensaft sowie vier bis fünf Eiswürfeln in den Shaker und schüttle ca. 15 Sekunden lang. Seihe den Mix in das Longdrinkglas ab und fülle ihn mit dem Ginger Beer auf. Mit Limettenzeste garnieren und servieren.

Strohberryjito

Wir haben Rum-Cocktails aus Cuba, Jamaica, Tahiti und den Bahamas auf unserer Liste ‒ ein Land, das ebenso für sonnige Cocktails mit Karibikfeeling bekannt ist, fehlt natürlich noch: Österreich. Mit dem Inländer-Rum Stroh 80 lassen sich tatsächlich extrem leckere Cocktails mixen: Der Strohberryjito ist mit süßer Erdbeere und saurer Limette der perfekte Sommercocktail und kann mit seinen Verwandten aus der Südsee mehr als mithalten. Und bei einem sind wir uns sicher: Hemingway hätte ihn geliebt!

Zutaten


2 cl Stroh 80
3 cl Erdbeerpüree
2 cl Limettensaft
Soda
1 Blatt Melisse
1 Limette
Erdbeeren
Minze

Perfektes Glas


Longdrinkglas

Zubereitung


Gib den Stroh-Rum, das Erdbeerpüree und den Limettensaft zusammen mit Eis in den Shaker. Schüttle kräftig und seihe die Mischung doppelt (durch Bar- und Teesieb) in das Glas ab. Schneide die Erdbeeren und die Limette in Scheiben und gib sie mit den Minz- und Melissenblättern dazu. Fülle das Glas mit Soda auf, rühre kurz um und serviere den Strohberryjito mit Trinkhalm. Mehr Stroh 80 Rezepte und über die Erfolgsgeschichte findest du in unserem Stroh 80 Blog-Beitrag!

Welcher ist der beste Rum für Cocktails?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten – allerdings sollte man bei der Auswahl des passenden Rums stets die anderen Zutaten eines Cocktails im Blick haben, um einen harmonischen Cocktail kreieren zu können.

Ein paar Tipps können zudem weiterhelfen:

  • Sind die weiteren Zutaten gering und eher dezent (wie z. B. beim Daiquiri), der Rum also die tragende Geschmackssäule, bieten sich länger gereifte Rums wie der Compañero PANAMA Extra Añejo Rum 54 % mit viel Eigengeschmack an.
  • Ein guter Mojito Rum ist dank seines würzigen Geschmacks mit leichten Süßfruchtaromen der Havana Club Añejo 3 Años Rum 40 %. Auch für den Cuba Libre ist dieser Rum eine ausgezeichnete Wahl.
  • Für Cocktails mit weißem Rum wie die Piña Colada wird gerne auf den Bacardi Ron Carta Blanca Superior 37,5 % zurückgegriffen. Auch für andere Cocktails mit Bacardi ist dies für viele Cocktail-Liebhaber die Variante mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Weitere Infos zu den Unterschieden zwischen weißem und braunem Rum und deren Verwendung findest du in unserem Rum Blog-Beitrag!
 
 
ekomi-gold
4.9 / 5
7350 Bewertungen
back to top
Datenschutzeinstellungen

Um den Anwendern ein persönlicheres Erlebnis zu bieten, verwenden wir und unsere Partner Technologien wie Cookies, um Informationen über Geräte zu speichern und/oder abzurufen.

Indem Sie auf „Zustimmen und weiter“ klicken, stimmen Sie diesen Technologien zu, die es uns und unseren Partnern ermöglichen, nicht-sensible Daten wie IP-Adresse, eindeutige ID und Browserdaten zu verarbeiten, um personalisierte Anzeigen und Inhalte bereitzustellen, Anzeigen und Inhalte zu messen, Einblicke in das Nutzerverhalten zu gewinnen und Produkte zu entwickeln und zu verbessern.

Ihre Entscheidungen auf dieser Website werden nur für diese Website angewendet. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern.

Cookie Einstellungen
Wir verarbeiten Ihre Daten, um Inhalte oder Anzeigen bereitzustellen, und analysieren die Bereitstellung solcher Inhalte oder Anzeigen, um Erkenntnisse über unsere Website zu gewinnen. Wir geben diese Informationen auf der Grundlage einer Einwilligung und eines berechtigten Interesses an unsere Partner weiter.

Sie können Ihr Recht auf Einwilligung oder Widerspruch gegen ein berechtigtes Interesse ausüben, und zwar auf der Grundlage eines der folgenden bestimmten Zwecke oder auf Partnerebene über den Link unter jedem Zweck. Diese Entscheidungen werden an unsere Anbieter, die am Transparency and Consent Framework teilnehmen, signalisiert.
Einwilligungspräferenzen verwalten
Unbedingt erforderlich

Wesentliche Cookies helfen uns dabei, die Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Facebook (Meta)

Dienst zur Steuerung von individuell zugeschnittenen Marketingbotschaften auf Facebook & Instagram.
Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Facebook, Inc.
1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304
USA
Datenschutzerklärung

Zweck der Datenverarbeitung
Marketing (Einwilligung (DSGVO 6.1.a))
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Einwilligung (DSGVO 6.1.a)

Datenübertragung außerhalb der EU
Dieser Anbieter kann Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR/der EU übertragen, speichern oder verarbeiten. Diese Länder haben möglicherweise nicht das gleiche Datenschutzniveau und die Durchsetzung Ihrer Rechte kann eingeschränkt oder nicht möglich sein.

Google

Google Ads
Dienst zur Steuerung von individuell zugeschnittenen Marketingbotschaften auf Google und im Google Displaynetzwerk.

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Google Ireland Ltd
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
IE
Datenschutzerklärung

Zweck der Datenverarbeitung
Marketing (Einwilligung (DSGVO 6.1.a))

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Einwilligung (DSGVO 6.1.a)

---

Google Analytics via Google Tag Manager
Dienst zur Messung des Besucherverhaltens auf unserer Website.

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Google Ireland Ltd
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
IE
Datenschutzerklärung

Zweck der Datenverarbeitung
Messung (Einwilligung (DSGVO 6.1.a))

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Einwilligung (DSGVO 6.1.a)

Matomo (zuvor Piwik)

Dienst zur Messung des Besucherverhaltens auf unserer Website.

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
delicando GmbH
8160 Weiz
Nöstlstraße 2
AT

Zweck der Datenverarbeitung
Marketing (Einwilligung (DSGVO 6.1.a))

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Einwilligung (DSGVO 6.1.a)

TikTok

Dienst zur Messung des Besucherverhaltens auf unserer Website.

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
TikTok Technology Limited
10 Earlsfort Terrace
Dublin D02 T380
Irland
Datenschutzerklärung

Zweck der Datenverarbeitung
Marketing (Einwilligung (DSGVO 6.1.a))

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Einwilligung (DSGVO 6.1.a)

Hotjar

Hotjar
Dienst zur Messung des Besucherverhaltens auf unserer Website.

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Hotjar Ltd
Dragonara Business Centre
5th Floor, Dragonara Road,
Paceville St Julians STJ 3141
Malta
Datenschutzerklärung

Zweck der Datenverarbeitung
Messung (Einwilligung (DSGVO 6.1.a))

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Einwilligung (DSGVO 6.1.a)

Mouseflow

Mouseflow
Dienst zur Messung des Besucherverhaltens auf unserer Website.

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Mouseflow, Inc.
501 Congress Ave
Suite 150
Austin, TX 78701
United States
Datenschutzerklärung

Zweck der Datenverarbeitung
Messung (Einwilligung (DSGVO 6.1.a))

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Einwilligung (DSGVO 6.1.a)

Solute (Billiger.de)

Solute (Billiger.de)
Dienst zur Messung des Besucherverhaltens auf unserer Website.
Es werden keine personenbezogenen Daten übermittelt.

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
solute GmbH
Zeppelinstraße 15
D-76185 Karlsruhe
Telefon: +49 (0)721 98993-0
E-Mail: info@solute.de
Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Impressum AGB